Burger - Neu entdeckt





Hallo Ihr lieben hier möchte ich Euch noch ein Rezeptebuch vorstellen das ich unter die Lupe genommen habe. Sowohl meine Kinder, mein Mann als auch ich essen super gerne Burger. Das Buch Better Burger zeigt aber auch  andere Varianten von Burgern die ebenso ruck zuck selber gemacht sind.

So das es nicht immer der normale langweilige Burger sein muß.

Ich hab mich mal entschieden einen Chicken Burger selber zu machen und mir nen Anreiz aus dem Buch geholt das Rezept aber abgewandelt.






Hier das Rezept dazu

Zutaten
Hähnchenbrust
Saat Blätter
Barbecuesoße entweder fertige oder Selber gemacht
Zwiebelringe
Gurken
Tomaten
Bacon Scheiben

Zubereitung:

Hähnchenbrust nach belieben würzen, anbraten und warm stellen.
Bacon  knusprig braten.
Brötchen kurz anrösten, evtl. mit Knoblauch einreiben gibt nochmal extra würze.
Brötchen evtl mit Majonaise bestreichen Kopfsalat Blatt drauf setzen.
Dann Hähnchenbrust Stück drauf setzen, ein bis zwei Scheiben Bacon drauf setzen und dann it
Tomate, Gurke, Barbecuesoße oder Ketchup und Zwiebelringen garnieren.

Zur Abwandlung kann man noch auf das Fleisch eine Scheibe Schmelzkäse legen und bevor Tomate und co drauf kommen kurz in Ofen zum schmelzen bringen. Ist auch eine super leckere Varante.
Wie gesagt den Anreiz für nen Chicken Burger habe ich aus dem Buch. Hab nur das Rezept abgewandelt .

Ich kann Euch das Buch wirklich wärmstens empfehlen so bringt ihr mal etwas andere Burger auf den Tisch die auch super lecker sind.
Natürlich gibts aber auch gewöhnliche Burger mit Rind bzw. Hackfleisch darinnen.

Ihr werdet da bestimmt fündig und seid wie ich neugierig die anderen Rezepte auch auszuprobieren.


Das Buch ist im Südwest Verlag erschienen und auch preislich erschwinglich.





Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Larise Parfüm Dupes

Silkn Face Tite - Ade Ihr Fältchen !!!!

Erkältungszeit Ade --- wir nehmen die Medikamente von Aspecton