Fruchtwerker die fruchtigen Essgsorten

Hallo Ihr Lieben heute möchte ich euch die Firma Fruchwerker und ihre Essigsorten vorstellen
Ich habe mir sechs verschiedene Essig Sorten herausgesucht die ich Euch hier vorstellen möchte.


1.  Fruchtwerker Himbeer und Essig 

Zutaten; 25 Prozent Himbeeren, Zucker, Branntweinessig, Weinessig

Als kleiner Hinweis hier noch der Himbeer und Essig ist ein milder Essig mit gerade mal 3 Prozent Säure!!!!


Himbeer & Essig ist eine Zubereittung die aus echter rucht gewonnen wird.
Vielseitig einsetzbar z.b. in Salatdressings, Marinaden, Soßen oder aber als Dekor zum Anrichten auf Tellern mit Blattsalaten oder auch feinen Nachspeißen die auch mal eine besondere Note extra vertragen können.


Hierzu habe ich für Euch einen Rezepttip:
Der Himbeer und Essig schmeckt sehr gut zu Blattsalaten hier z.b. einem Feldsalat das mit Hähnchenstreifen und roten Zwiebeln und etwas Schafskäse zum wahren Gourmetschmaus wird. Ihr braucht nur die Zutaten auf einen Teller anrichten den Himbeer Essig darüber gießen je nach Geschmack viel oder wenig. Und evtl. noch mit Kräutern oder Salz und Pfeffer würzen. Was ich besonders lecker finde wenn man noch bisschen Schmand unter den Essig rührt und dies vermengt das schmeckt super lecker.



2.  Fruchtwerker Zitrone und Essig 

Zutaten; 25 Prozent Zitronen, Zucker, Branntweinessig, Weinessig

Auch dieser Essig besitzt gerade mal 3 Prozent an Säure 


Auch hier habe ich einen Rezpttip für Euch

Kartoffelsalat aus dem Saarland (diesen habe ich in meinem Urlaub dort mal gegessen und der schmeckte mit Hilfe von dem Zitronenessig echt super lecker !!!


Zutaten:
2 kg festkochende Kartoffeln
6 EL Fruchtwerker Zitrone und Essig
5 EL Sonnenblumenöl
5 EL Sahne
etwas Salz
Maggi Würze
250 g Dörrfleisch oder gekochten Schinken (wahlweise Katenschinken (fein gewürfelt)


Zubereitung;
Die Kartoffeln mit der Schale gar kochen und dann abschrecken. Die Kartoffelschale abziehen und die Kartoffeln abkühlen lassen. Anschließend diese in dünne Scheiben schneiden (in eine Schüssel) Eine zweite kleine Schüssel her nehmen, den Essig, das Sonnenblumenöl, die Sahne etwas Maggi und etwas Salz vermengen und über die Kartoffeln gießen.
Das ganze dann vorsichtig mischen.
Das Dörrfleisch bzw. den Schinken in einer Pfanne kross braten. Zu den Kartoffelsalat geben und vorsichtig untermischen . Am besten den Salat über Nacht durchziehen lassen da er dann besonders lecker schmeckt .

Nach belieben können auch zu dem Dörrfleisch klein gewürfelte  Zwiebeln gegeben werden die dann mit angebraten werden und dem ganzen noch mehr Geschmack verleihen.

Der Salat kann zu allen Fleisch oder Fischgerichten gereicht werden und ist echt super lecker.


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Larise Parfüm Dupes

Silkn Face Tite - Ade Ihr Fältchen !!!!

Erkältungszeit Ade --- wir nehmen die Medikamente von Aspecton