Catsomat der Futterautomat für meine beiden Stubentiger Ladys








Heute kommt mein Bericht  zu dem Catsomat (Futterautomat) für meine beiden Tiger Lilly und Bounty.
Wir ihr ja wisst bin ich stolze Besitzerin von zwei Stubentigern die unser Leben manchmal ganz auf den Kopf stellen.
Dadurch das ich nun aufgrund meiner Krebserkrankung des öfteren mal kurzfristig paar Tage ins Krankenhaus muß, stand natürlich immer zur Frage wer kümmert sich tagsüber wenn die Kinder in der Schule sind bzw. bei der Tagesmutter um unsere Fellknäule die ja auch essen und trinken brauchen.
Durch Internet Recherche bin ich dann auf die Seite www.catsomat.com gestoßen die mich gleich mal positiv angesprochen hat.
Denn ich habe nach einer Alternative gesucht wo die Katzen mit ihrem Futter versorgt sind und das Futter dann nicht lange rumsteht und Fliegen anlockt.
Nun habe ich dank Herrn Pilz (hier nochmal ein dickes Dankeschön) den Catsomaten mit meinen Tigern testen dürfen.
Nun ja eigentlich haben Lilly und Bounty ihn ja alleine getestet.
(Ich werde versuchen bei Gelegenheit ein Video davon zu machen - bisher haben sie mir das fressen verweigert wenn ich mit meiner Kamera ankam)
Nun will ich mal näher auf den Catsomaten eingehen
Der Catsomat ist ein Futterautomat der das Futter nicht nur kühlt sondern auch in der Lage ist das Futter gut zu temperieren.
Mann kann Futterzeiten auswählen und dann Schälchen die in einer Futterschale (bei mir sind es 7 Stück) mit Nassfutter füllen und zu den eingegeben Zeiten dreht sich die Schale dann in eine vorhergesehene Öffnung und gibt das Futter für die Tiger frei.
Für mich war es wichtig das die täglichen Fütterungszeiten so eingehalten werden knnen da Lilly und auch Bounty sonst nichts als Dummheiten im Kopf haben und die Wohnung auf den Kopf stellen. ( Da sind sie uns Menschen wohl sehr ähnlich - wehe wenn ich nichts zu essen bekomme !!! )
Am Anfang war ich über den Preis von 399 Euro schon sehr erschrocken muß ich zugeben.
Aber wenn man bedenkt man fährt fort oder wie bei mir man muß ins Krankenhaus und braucht jemanden für seine Tiere auf den man sich verlassen kann (hatte da des öfteren mit meinem Tiersitter schlechte Erfahrungnen gemacht) oder man muß die Tiere in eine Pension geben da ist man mit so einem tollen Gerät auf der sicheren Seite und wirklich gut dran.
Vor allem liegt kein altes Futter rum sondern die Schale dreht sich dann weiter und evtl. Reste sind auch gekühlt bis man eben zuhause ist und die Schälchen auswaschen kann.
Bounty und Lilly haben in den Schälchen nie was drinnen gelassen so das mein Mann dann einfach die Schälchen ausgespült hat.
Was ich persönlich klasse fand ist das die Schälchen so ausstaffiert sind das ich das Futter für beide in ein Schälchen packen konnte und beide satt wurden. Im Online Shop ist auch noch Zubehör für den Catsomaten erhältlich z.b. größere Schalen mit 12 Fächern z.b. wo man dann evtl. kleinere Portioenen mehrmals am Tag füttern kann.
Ich bin wirklich sehr zufrieden mit meinem Catsomat und kann ihn wirklich Tierliebhabern die eine Katze (kann im übrigen auch für einen Hund benutzt werden!!) oder einen Hund haben der ihnen am Herzen liegt nur empfehlen. Dank des Catsomat Futter Automaten kann ich beruhigt im Krankenhaus mich auskurieren und wieder Kraft sammeln.
Der nächste Aufenthalt steht im August an dann versuche ich von Lilly und Bounty ein Video drehen zu lassen wie sie von dem Catsomaten fressen.
Ich merke schon das sie wenn ich zuhause bin auf den Catsomaten lauern. Dieser ist aber nicht für den Dauerbetrieb und die Dauerfütterung geeignet auch wenn der Akku wirklich eine lange Laufzeit hat - man sollte ihn dann zum Einsatz bringen wenn man mal Kurzurlaub macht wo die Lieblinge nicht mitkönnen oder wie bei mir ungeplante Ereignisse den Weg kreuzen und man sich auf niemand anderen verlassen will.
Im Namen von Lilly und auch Bounty herzlichen Dank an Catsomat !!!
Hier könnt ihr auch nochmal einsehen wie die Schälchen aussehen wo man das Futter reintut
http://www.catsomat.com/Katzen-Futterautomat/Galerie.html
In der Galerie kann man die einzelnen Bilder in Nahaufnahmen nochmal näher anschaeun. Auch das Bedienfeld vom Catsomaten ist wirklich kinderleicht zu bedienen in wenigen Handgriffen hat man dank des Benutzerhandbuches die Fütterungszeiten und auch die Temperatur die das Futter haben soll eingestellt. Das ist wirklich kinderleicht so das es auch meine kleine Tochter spielend bedienen könnte.



Kommentare

  1. hallo,Annes
    kannst du mehr darüber schreiben ich würde mich gerne informieren
    weil ich mir auch einen Futterautomaten gekauft

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Larise Parfüm Dupes

Silkn Face Tite - Ade Ihr Fältchen !!!!

Erkältungszeit Ade --- wir nehmen die Medikamente von Aspecton