Philips Airfryer



Durch das Internetportal Insider.eu bin ich auf den Airfryer aufmerksam geworden.
Flugs hatte ich mich beworben und bin auch tatsächlich ausgewählt worden.
Was war das für eine Freude als das heiß ersehnte Gerät endlich kam.
Was ist der Airfryer eigentlich fragt ihr euch jetzt bestimmt ??? Das ist ganz schnell erklärt.
Der Airfreyer ist auf gut deutsch eine Friteuse die aber ohne Öl auskommt das heißt durch Luftumwälzung wird das Produkt oder die Produkte gegart.
Warum ist der Philips Airfryer etwas für Dich?
Lecker
Mit dem Temperaturregler kann die optimale Gartemperatur für die Speisen ausgewählt werden. Mit der richtigen Temperatur werden die Speisen schön knusprig und Du erreichst immer das beste Ergebnis! Durch die praktische Trennvorrichtung kannst Du verschiedene Lebensmittel gleichzeitig zubereiten, ohne dass sich die Aromen vermischen. Pommes frites, Snacks, Gemüse, Fleisch, Quiches, Brownies oder Brot ...Mit dem Philips Airfryer ist alles möglich!
Gesünder
Die Rapid Air Heißluft-Technologie sorgt für eine optimale Luftumwälzung. So werden die Zutaten auf eine perfekt gesunde Art und Weise - mit Heißluft - zubereitet.
Schnell
Durch die schnell zirkulierende heiße Luft lassen sich die Gerichte schnell zubereiten. Außerdem enthält der Philips Airfryer einen integrierten Luftfilter, der das Entstehen von störenden Kochgerüchen und Dämpfen vermeidet. Zudem lässt sich der Philips Airfryer schnell reinigen, weil seine Teile spülmaschinenfest sind.
Mittlerweile habe ich den Airfryer schon ein paarmal benutzt und kann sagen meine Kinder waren total begeistert.
Bei dem Gerät ist nämlich auch ein Kochbuch mit ganz leckeren Rezepten dabei unter anderem z.b Würstchen in Blätterteig
Hackbraten etc. die ich auch schon ausprobiert habe.
Was aber der Oberhammer ist das die Pommes da soooooooooooooo lecker rauskommen das ich von der Freundin meiner Tochter schon gefragt wurde ob ich nicht Ihrer Mutter erklären kann wie man so knusprige leckere Pommes zaubert !!
Hier könnt ihr euch auch kostengünstig einen Airfryer anschaffen und spart 36!! Prozent denn die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 249 Euro!!!
Was kann ich im Airfryer alles zurbereiten ???
Im Airfryer können Sie verschiedene leckere Speisen zubereiten, wie z. B.Pommes Frites, Kartoffeln, Snacks, Fleisch und Geflügel. Möglich sind auch umfangreichere Gerichte wie z. B. Tapas. Sie können sogar Brownies darin backen!
Fleischgerichte
Huhn, Rindfleisch und die meisten anderen Gerichte, die gewöhnlich gebraten, gegrillt oder geröstet werden, schmecken hervorragend, wenn sie mit dem Arfryer zubereitet werden.
Gemüse
Gemüse, das gegrillt werden kann, wie z. B. Zucchini, Maiskolben oder Paprika, ist für die Zubereitung im airfryer geeignet. Gemüse, das für gewöhnlich gekocht oder gedämpft wird, wie z. B. Karotten, Brokkoli und Bohnen, ist nicht für die Zubereitung im Airfryer geeignet.
Tiefgekühlte Lebensmittel
Tiefgekühlte Kartoffelprodukte und Snacks können im Airfryer zubereitet werden. Es ist nicht notwendig, tiefgekühlte Zutaten vor der Zubereitung im Airfryer aufzutauen. Tiefgekühlte Zutaten erfordern jedoch eine etwas längere Zubereitungszeit, wodurch das Endergebnis allerdings nicht beeinflusst wird. Mit dem Temperaturregler können Sie die beste Einstellung für jede Zutat einzeln auswählen.
Mehrere Gerichte
Es ist auch möglich, gleichzeitig zwei verschiedene Zutaten im Airfryer zuzubereiten. Setzen Sie einfach die Trennvorrichtung in den Korb, und füllen Sie die beiden Seiten mit verschiedenen Zutaten, z. B. Hähnchenschenkel auf der einer Seite und Kartoffelecken auf der anderen. Vergewissern Sie sich, dass die Zubereitungstemperaturen der verschiedenen Zutaten gleich sind.
Tipp: Weitere Informationen und Tipps zu Rezepten, die im Airfryer zubereitet werden können, erhalten Sie auf der Philips Website "My Kitchen" unter www.kitchen.philips.com. Rezeptideen finden Sie auch im beiliegenden Rezeptheft, das ebenfalls als Download auf der Support-Webseite unter "Handbücher und Dokumentation" zur Verfügung steht.
Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim entdecken des Airfryers ich kann ihn wirklich nur empfehlen und bin begesitert von der Technologie - vor allem weil kein Öl verwendet werden muß und so die Pommes fast Fettfrei auf den Tisch kommen!!!

Kommentare

  1. Wielange muss ich eine zerlegte halbe Ente im Airfreyer braten? Würde mich sehr über eine Antwort freuen, denn ich möchte viel ausprobieren in dem Gerät. Ich habe es von meinem Mann zu Weihnachten geschenkt bekommen und möchte nicht nur Pommes darin machen, wobei die super werden. Also danke schonmal

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Hiltrud ich hab das immer so ganz nach Gefuehl gemacht und gucke zwischendurch einfach immer nach denje aber das du gute ein und viertel std mindestens machen solltest.Was mir aufgefallen ist viel Zeit spart man dadurch nicht aber Kalorien. Und pomnes werden in meinem Airfryer viel besser als im backofen. Die Multyfry von De Longhi halte ich jetzt fuer Ente und Co besser geeignet. Da passt mehr rein und man kann pizza und kuchen mit machrn. Kennst du die schon?

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Larise Parfüm Dupes

Silkn Face Tite - Ade Ihr Fältchen !!!!

Erkältungszeit Ade --- wir nehmen die Medikamente von Aspecton