Die Chaosschwestern gegen den Rest der Welt











Heute möchte ich euch das Hörbuch
"Die Chaosschwestern gegen den Rest der Welt" vorstellen.
Dieses Hörbuch ist bereits der 6. Teil der von den Chaosschwestern erschienen ist.
Autorin
Dagmar H. Müller studierte in Hamburg Germanistik und Sportwissenschaften .
Vor ein paar Jahren zog sie mit Ihrer Familie nach Gloucestershire in England, dort lebt sie mit ihrer Familie heute noch.
ihr Sohn geht hier auch zur Schule.
Seit ca. 10 Jahren schreibt Dagmar H. Mueller beruflich Kinder und Jugendbücher, die bereits in viele Sprachen übersetzt wurden.
Hier die Infos zu den Sprechern:
Merete Brettschneider spricht Malea - arbeitet als Synchronsprecherin und Schauspielerin aber auch als Hörbuchsprecherin.
Bekannt wurde sie unter anderem als Synchronsprecherin für "Emergency Room" , als Schauspielerin bei "Unter uns" etc.
Sie hat bei verschiedenen Hörspielreihen feste Rollen und wirkte auch schon bei Gesangsproduktionen mit. Auch bei Lesungen wo sie mir ihrer jugendlichen Stimme einen besonderen Charme verleiht ist sie sehr gefragt.
Mary Muhsal spricht Kenny - besuchte schon als Kind die TASK Schauspielschule in Hamburg und sagng mit Rolf Zuckowski dem Liedermacher der für Kinderlieder sehr bekannt ist. Bekannt wurde sie durch ihre Rollen in den TV-Serien "Die Rettungsflieger" und "Die Pfefferkörner" aber auch durch ihr Rolle der Lilli Weidemann in der ARD-Serie Marienhof. Seit über 15 Jahren ist sie auch als Sprecherin für Radio, TV, Hörspiel und Hörbuch tätig.
Julia Casper spricht Livi- ist Schauspielerin aus Hambur. sie war bereits in vielen freien Theater und Filmproduktionen zu sehen. als Sprecherin ist sie u. a. in den Bereichen Synchron, Hörspiel und Hörbuchlesung beschäftigt.
Simona Pahl spicht Tessa - hat in Hamburg ihre Ausbildung am Hamburger Schauspielstudio Frese absolviert und war bereits schon an vielen deutschen Theatern engagiert. Als Sinchronsprecherin verleiht sie u.a. Bella aus "H2O-Plötzlich Meerjungfrau ihre Stimme. Sie spricht in vielen Hörspielen mit u.a. bei "Die drei ???Hanni und Nanni, und in derPferdereihe "Lissy" Ausserdem ist sie häufig als hörbuchsprecherin tätig.
Stefan Kaminski spricht Hase - wollte früher Meeresbiologe werden, entdeckte dann aber seine Leidenschaft für Mikrofone, Kassetten und Geräusche. Seine Stimme schein aus vielen davon zu bestehen. Er hat Schauspiel studiert und tritt sei 2001 am Deutschen Theater in Berlin auf, spricht fürs Fernsehen, Radio und Hörbuchverlage und tourt mit Live Hörspielen.
Inhalt :
Die Schule such die Superband- die vier Chaosschwestern Malea, Kenny, Livi, Tessa wollen mit ihrem Musiker Papa diese Gelegenheit wahrnehmen und sich beweisen.
Tessa glaubt fest an ihre Karriere - sie hat ihr Gesangstalent bereits entdeckt.
Livi hingegen hat ganz andere Sorgen und die heißen mit Namen Katinka und Gregory..... Kenny kommt einem Geheimnis auf die Spur... Was es wohl damit auf sich hat??? Malea unsere super Spionin hat ebenso mal wieder alle Spionenhände voll zu tun..
Ob dies alles wieder in einem Chaos endet???? ......
Dieses Buch ist der 6. Band von den Chaosschwestern
Die Charaktere:
Malea Martini, 11 Jahre alt
- Weltbürgerin (das zeigt ja wohl der hawaiianische Name!!)
- Tiefsseeforscherin (später!)
- eine knallharte,gerissene mit allen Wasser der Weltmeere gewaschene Spionin- ähnlich wie James Bond nur weiblich !!!
Kenny Martini, 7 Jahre alt
- Sternenguckerin (abends durchs Dachfenster!)
- Ponybesitzerin (im Traum!!)
- große Schwester (hätte noch liebend gerne eine weiter Schwester damit sie die große ist - aber Mama zieht da leider nicht mit !!!)
- auf jeden Fall groß genug um überall mitzumischen
Livi Martini, 13 Jahre alt
- irgendwie nach Ihrer Aussage in der Familie fehl am Platz
- denkt sie wurde als Baby im Krankenhaus vertauscht
- langweilig (nach Aussage von Malea=
- gaaaanz toll (nach Aussage von Kenny)
- eben eine von unzählig vielen Schwestern (nach Aussage von Tessa)
Tessa Martini, 15 Jahre alt
- schön (das ist nunmal so dafür kann Tessa nichts)
- interessiert an fast allem (besonders am anderen Geschlecht=
- wirklich nicht dumm (nur die Lehrer scheinen das nicht einzusehen)
- jeden Tag schwer beschäftigt (Telefonnummern sortieren, Make up Produkte vergleichen, Mails an Ihre beste Freundin Dodo zu schreiben etc.)
Mein Fazit:
Die einzelnen Charaktere werden nochmals durch die Sprecher super in Szene gesetzt.
Auch wenn man die ersten Bände nicht gelesen oder gehört hat kommt man recht schnell in das Leben der vier Schwestern Malea, Kenny, Livi und Tessa mit herein.
Das Hörbuch ist gut super eingeteilt mit 3 CDS so das man zwischendurch auch mal ein Pause einlegen kann dennoch sich den Ablauf gut merken kann.
Ich mag die Chaosschwestern da sie mich auch an meine drei Kinder erinnern die so manches Mal Chaos verbreiten und sich anzicken aber immer wenns drauf ankommt wie Pech und Schwefel zusammen halten.
Sowas mag ich !!
Ich vergebe für das Hörbuch 5 von 5 Sternen und bin schon auf den nächsten Band den ich mir zulegen werde gespannt.
Das Hörbuch ist über den Hörverlag de erhältlich
ISBN 978-3-8445-1662-3

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Larise Parfüm Dupes

Silkn Face Tite - Ade Ihr Fältchen !!!!

Erkältungszeit Ade --- wir nehmen die Medikamente von Aspecton