Der Seifenhimmel von Andrea Mehl

Andrea Mehl Seifen
Wie ihr wisst bade ich ja unheimlich gerne und liebe Seifen mit angenehmen Düften - wie ich auch schon in meinem vorherigen Bericht über die Seifenhexe erwähnt habe .Mal wieder war ich auf der Suche nach Seifenherstellern die Seifen ohne Chemiekeule herstellen - so wurde ich direkt wieder fündig und habe die tollen Seifen von Andrea Mehl entdeckt.
Hier meine Testobjekte
1. Lanolinseife mit Melisse
Zutaten: Wasser , Kokosfett, Pflanzenfett, Natrium Hydroxid, Olivenöl, Sheabutter, Sonnenblumenöl, Mandelöl, Lanolin,
Avocadoöl, Teebaumöl, Melissenöl, Benzoe-Tinktur
Diese edle Seife ist gut rückfettend durch Lanolin (Wollfett), Sheabutter und Mandelöl.
Sie ist besonders gut für trockene und rissige Haut geeignet.
Als Duft enthält sie ätherisches Melissen- und Teebaumöl.
Mein Fazit: Die Seife riecht total angenehm. Schäumt mild auf und fühlt sich super toll an den Händen an. Der sanfte Melissen Geruch finde ich sehr angenehm ist nicht zu aufdringlich und wirklich lang anhaltend duftend.
2. Rosenseife
Zutaten: Kokosfett, Pflanzenfett, Wasser, Olivenöl, Natrium Hydroxid, Parfümöl Rose, Benzoe Tinktur, Farbstoff E122, Mandelöl
Milde Seife mit zartem Rosenduft. Fein-cremiger Schaum. Leicht überfettet mit edlem Mandelöl.
Für normale bis trockene Haut.
Mein Fazit: Die Seife duftet angenehm nach Rose, wirkt aber nicht aufdringlich und schäumt auch ganz sanft, Auch dieser Duft ist noch lange wahrnehmbar was ich bei Seifen immer besonders toll finde.
3. Dark Passion
Zutaten: Kokosfett, Wasser, Olivenöl, Kakaobutter, Natrium Hydroxid, Distelöl, Sheabutter, Weißes Bienenwachs, Patchouliöl, Eisenoxid schwarz, Pigment ultramarinblau
Schwarze Seife mit mystischem Patchouli-Duft. Pflegend durch Kakao- und Sheabutter.
Für jeden Hauttyp.
Mein Fazit: Diese Seife riecht meiner Meinung nach wie ein Parfüm was gerade ältere Damen gerne nutzen ich denke das ist der Duft von Patchouli der mir aber leider bis dato unbekannt war. Riecht meiner Meinung nach leider bisschen zu aufdringlich - daher nicht mein Fall - meine kleine Tochter liebt aber gerade diese Seife so sehr das sie bei ihr noch weiter in Gebrauch ist.
4. Sandseife
Zutaten: Kokosfett, Pflanzenfett, Wasser, Olivenöl, Natrium Hydroxid, Quarzsand, Aprikosenkernöl, Fichtennadelöl, Kiefernadelöl, Thymianöl
Achtung!! Kein Peeling nur an den Händen verwenden !!!
Diese Seife ist sehr gut für Handwerker und Mechaniker mit stark verschmutzten Händen geeignet. Durch den Zusatz von Quarzsand wird der Schmutz zuverlässig entfernt. Sie enthält außerdem Fichtennadel-, Kiefernadel- und Thymianöl. Leicht überfettet mit Aprikosenkernöl.
Mein Fazit: Die Seife hat einen sehr angenehmen Duft erinnert mich irgendwie an einen Weihnachtsduft, da mich der Duft an unseren Weihnachtsbaum erinnert der frisch im Wohnzimmer stand und einen tollen Duft im Zimmer entwickelte !!
5. Mischseife mit Honig
Zutaten: Kokosfett, Wasser, Schweineschmalz, Natrium Hydroxid, Olivenöl, Sheabutter, Weißes Bienenwachs, Honig, Avocadoöl
Gut schäumende und sanfte Seife mit Sheabutter und Honig.
Leicht überfettet mit Avocadoöl. Ohne Duftstoffe.
Für empfindliche Haut geeignet!
Mein Fazit: Sehr angenehm auf der Haut, schäumt leicht, macht die Haut zart
6. Lemon-Lavendel Seife
Zutaten: Kokosfett, Wasser, Pflanzenfett, Olivenöl, Natrium Hydroxid, Lavendelöl, Lemongrasöl, Benzoe Tinktur, Weizenkeimöl
Mein Fazit: Duftet angenehm nach Lemon und Lavendel, schäumt zart, fühlt sich sehr gut auf der Haut an und duftet auch lange nach der Anwendung noch sehr angenehm.
Für normale bis trockene Haut.
7. Küchenseife
Zutaten: Schweineschmalz, Kokosfett, Wasser , Olivenöl, Natrium Hydroxid, Kaffeepulver
Mein Fazit: Diese Seife sollte in keiner Küche fehlen. Durch das enthaltene Kaffeepulver ist sie hilfreich bei unangenehmen Gerüchen an den Händen
(z.B. Zwiebel, Knoblauch, Fisch). Sie enthält keine Duftstoffe.
8. Gartenseife
Zutaten: Kokosfett, Wasser, Pflanzenfett, Olivenöl, Natriumhydroxid, Bimssteinpulver, Teebaumöl, Eukalyptusöl, Aprikosenkernöl
Mein Fazit: Die richtige Seife für alle Gärtner. Durch das Bimssteinpulver werden die Handrillen und der Nagelfalz optimal gereinigt.
Eukalyptus- und Teebaumöl wirken leicht antiseptisch. Ideal bei kleinen Kratzern. Aprikosenkernöl sorgt für eine leicht rückfettende Wirkung.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Larise Parfüm Dupes

Silkn Face Tite - Ade Ihr Fältchen !!!!

Annes Barbecuesoße